Das war die Automechanika 2010

Die Automechanika Frankfurt - Leitmesse für Autoteile, Werkstatt und Service. Vom 14.-17. September waren die Pforten ge?ffnet, und tradionell trafen sich in Halle 10.0 die Anbieter der Tankstellentechnik – Zapfs?ulenhersteller, Servicefirmen und deren Zulieferer.

ELAFLEX pr?sentierte sich mit einem neuen Stand, bei dem zun?chst ein Wasserfall als "erfrischendes Element" auffiel. Die ausgestellten Neuheiten drehten sich um Zapfventile, Schl?uche und Zubeh?r für Benzin, Diesel, Autogas und AdBlue. Das Kundeninteresse konzentrierte sich auf:

... den neuen LeverAssist? für eine komfortablere Betankung mit ZVA Slimline 2 Zapfventilen. Der Schalthebel wird durch eine Aufhaltehilfe unterstützt – die ideale Option für L?nder, in denen die Nutzung von Aufhalterasten nicht erlaubt ist. Feldtests belegen, dass Tankstellen-kunden die selbsterkl?rende Funktion und den neuen Komfort sehr sch?tzen.

... und die vergr??erte Produktpalette für LPG Autogas: ZVG 2 sind in drei Kupplungsvarianten erh?llich – ACME, DISH und EURO. Viele Standbesucher waren von der jüngsten Neuigkeit positiv überrascht: die australische Firma L.G. Equipment geh?rt jetzt mit ihren bekannten GasGuard LPG-Zapfventilen zur Elaflex-Gruppe. Viele Produkte beider Firmen erg?nzen sich ideal.

Unter anderem wurden auch gezeigt: das neue Video Vapour Recovery Stage II zur Erl?uterung der Gasrückführung - und eine imposante Schautafel zur Pr?sentation der neuen 'Direct Print' Drucktechnik zur Herstellung von Produktplaketten für ZVA Zapfventile. Ab sofort sind vollfarbige Kundenmotive mit Kraftstoffsorte, Logo und auch Fotos bereits ab 50 Stück erh?ltlich. Kunden k?nnen online auf einfache Weise ihr Wunschmotiv anfragen – wer dies am Elaflex-Stand verpasst hat, kann es jetzt unter www.eraasgroup.com/konfiguratoren-bestaendigkeitslisten/badgecreator unverbindlich ausprobieren.